Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des § 5 Teledienstegesetz:

Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung
der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD)
Hegelallee 3
14467 Potsdam

Tel.  0331 / 23 72 92 - 0
Fax: 0331 / 23 72 92 - 29

E-Mai: aufarbeitung@lakd.brandenburg.de
Internet: www.aufarbeitung.brandenburg.de

Hinweis:
Die genannten E-Mail-Adressen dienen nur dem Empfang einfacher Mitteilungen ohne elektronische Signatur und/oder Verschlüsselung. Rechtsverbindliche Erklärungen und Anträge, die nach geltendem Recht der Schriftform bedürfen und nur durch ein elektronisches Dokument in Verbindung mit einer qualifizierten elektronischen Signatur ersetzt werden könnten, müssen daher weiterhin auf dem Postwege übermittelt werden.

letzte Änderung am 12.09.2014

Beratungsangebot für Menschen, die von DDR-Unrecht betroffen sind

Telefon:
0331 / 23 72 92 - 21

E-Mail an: Petra Morawe

E-Mail an: Michael Koerner

Telefonsprechzeiten:

Montag 13 bis 16 Uhr
Freitag 10 bis 13 Uhr

weitere Informationen


Zeitzeugenportal

zeitzeugen.brandenburg.de

Erfahrungsberichte über politisches Unrecht und Widerstand von 1945 bis 1989

Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in der DDR

E-Mail:
anlaufstelle@lakd.brandenburg.de
Fax:
0331 / 23 72 92 - 30
Telefon:
0331 / 23 72 92 - 17


Telefonische Sprechzeiten:

Montags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Dienstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Mittwochs von 14 bis 17 Uhr

Donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Freitags von 9 bis 12 Uhr

weitere Informationen