Herzlich Willkommen

bei der Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD)

Am 17. Dezember 2009 wurde Ulrike Poppe vom brandenburgischen Landtag zur Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur gewählt.

Stellenausschreibung für das Sekretariat

14.11.2016 Stiftung Anerkennung und Hilfe

Die Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD) baut für das Land Brandenburg die Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe auf. Sie bietet ein Hilfesystem für Menschen, die in der Zeit zwischen 1949 und 1990 als Kinder und Jugendliche in der DDR Leid und Unrecht in stationären Einrichtungen der ... mehr


Bürgerberatung in Hohen Neuendorf

30.11.2016 Gemeinsame Bürgerberatung mit den Mitarbeitern der BStU-Außenstelle Frankfurt (Oder)

Stadtverwaltung Hohen Neuendorf, Oranienburger Straße 2, 16540 Hohen Neuendorf Die Mitarbeiter der LAkD und der Außenstelle Frankfurt (Oder) des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU) beraten zur Beantragung von Akteneinsicht in MfS-Akten, die Rehabilitierung ehemals in der DDR politisch Verfolgter sowie Möglichkeiten der ... mehr


Psychosoziale Folgen von Haft und Verfolgungsmaßnahmen

30.11.2016 Vortrag von Prof. Dr. Jörg Frommer, Leiter der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Achtung: ein Mittwoch! Gedenkstätte Lindenstraße, Lindenstraße 54/55, 14467 Potsdam Ein Veranstaltung in der Reihe "Menschen unter Diktaturen" gemeinsam mit der Gedenkstätte Lindenstraße, dem Zentrum für Zeithistorische Forschungen Potsdam und der Fördergemeinschaft Gedenkstätte Lindenstraße mehr


Die Oderstadt als Drehscheibe für Hunderttausende - Heimkehrer, Kriegsgefangene, Zivilinternierte und die besondere Rolle von Frankfurt (Oder) 1945-1956

05.12.2016 Vorträge mit Präsentation historischen Film- und Bildmaterials

Europa-Universität Viadrina, Senatssaal, Hauptgebäude, Raum HG 109, Große Scharrnstr. 59, 15230 Frankfurt Begrüßung Prof. Dr. Alexander Wöll, Präsident der Europa-Universität Ulrike Poppe, Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur Vortrag „´1945 bis 1956: So viele Menschen- so viele Wege…´. ... mehr


Telefonische Sprechzeiten unserer Beratungsstellen

01.01.2016

Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in der DDR (Informationen zum Fonds Heimerziehung in der DDR finden Sie hier.) Telefonnummer: 0331 / 23 72 92 - 17 Telefonische Sprechzeiten Montag 9 - 12 Uhr 14 - 16:30 Uhr Dienstag 9 - 12 Uhr 14 - 16:30 Uhr Mittwoch - - Donnerstag 9 - 12 Uhr 14 - 16:30 Uhr Freitag 9 - 12 Uhr - ... mehr